DIE SCHULE AM RÖMERKASTELL IN DILLINGEN

Schulbuchausleihe

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,

seit 4. Mai wurde der schulische Präsenzbetrieb für bestimmte Schülergruppen wieder aufgenommen (zunächst die Abschlussklassen, dann Hauptphase 1 der gymnasialen Oberstufe).
Leider war es aufgrund der Schulschließungen an manchen Schulen nicht möglich, die benötigten Unterlagen für die Schulbuchausleihe an die Schüler*innen weiter zu geben. Darum bieten wir die notwendigen Informationen und Formulare online an.

Schulbuchausleihe

 

 

Hallo liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

aufgrund der aktuellen Bestimmungen rund um die Corona-Pandemie ist es mir im Moment leider nicht möglich persönliche Beratungsgespräche innerhalb der Schule durchzuführen. Trotzdem will ich in dieser ungewöhnlichen Zeit weiterhin für Euch/Sie da sein. Ihr/Sie habt/haben die Möglichkeit per Telefon oder E-Mail Kontakt zu mir aufzunehmen, um ein individuell gestaltetes Beratungsgespräch zu vereinbaren. Derzeit versuchen wir Schoolworker fortlaufend neue Möglichkeiten zu entwickeln, damit wir die Beratung so angenehm wie möglich für Euch/Sie gestalten können.

Meine Erreichbarkeit:
Montag bis Freitag von 8.30 bis 12h
Telefon: 0151 -4404 3489
E-Mail: carolin-birnbacher@kreis-saarlouis.de

Auch, wenn wir uns derzeit nicht in der Schule sehen können, sind wir trotzdem für Euch/Sie da und hoffen, dass sich die Situation bald entspannt und wir uns wieder sehen können. Zum Umgang mit persönlichem Stress und Belastungen habe/haben ich/wir noch einen Tipp für Euch/Sie:

https://www.startyourway.de/downloads-aktuell/

Viele Grüße,

Carolin Birnbacher

 

 

Wir wünschen Euch und euren Familien frohe Ostern und bleibt gesund.

Wir freuen uns euch bald wiederzusehen.

Aktuelle Informationen in Zusammenhang mit dem Coronavirus:

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Erziehungberechtigte,

um euch mit Arbeitsmaterialien und Lernangeboten zu versorgen arbeiten wir inzwischen mit der Lernplattform Online Schule Saarland. Die Lernplattform bietet umfangreiche Möglichkeiten, Lernmaterialien bereitzustellen, Rückmeldung zu bearbeiteten Arbeitsaufträgen zu erhalten und mit Lehrerinnen und Lehrern in Kontakt zu treten. Um auf das Angebot eurer Lehrerinnen und Lehrer dort zugreifen zu können, müsst ihr euch zunächst auf der Lernplattform registrieren. Eine Anleitung für die Registrierung findet ihr hier.

Unter dem Reiter „LERNJOBS“ findet ihr derzeit noch ältere Lernangebote und Arbeitsaufträge eurer Lehrerinnen und Lehrer.


Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,
zurzeit ist alles anders als sonst. Obwohl noch keine Ferien sind, sind die Schulen für die
Schülerinnen und Schüler geschlossen. Der Besuch von Veranstaltungen, Treffen mit
Freunden oder im Verein sind nicht möglich. Auch Lernen findet zu Hause statt. Die Wege,
mit dem Lehrer oder der Lehrerin in Kontakt zu treten, nachzufragen, wenn etwas nicht
verstanden wurde, sind ungewohnt und manchmal vielleicht sogar schwierig.
In einer solchen Situation kann es helfen, sich mit anderen austauschen zu können und mit
jemandem vertraulich über Sorgen und Ängste sprechen zu können. Informationen zu möglichen Ansprechpartnern finden Sie hier.


Das Ministerium für Bildung und Kultur informiert in einem Flyer über das „Lernen von zuhause“. Darin finden Schülerinnen und Schüler und ihre Erziehungsberechtigten Tipps, wie sich Homeschooling sinnvoll gestalten lässt. Der Flyer des Ministeriums steht hier zum Download zur Verfügung.

 


Schreiben der Ministerin an die Schülerinnen und Schüler zum Coronavirus


Auf Beschluss des Ministerrates vom 13.03.2020 sind alle Schulen des Saarlandes auf Grund des Coronavirus ab Montag, 16.03.2020, geschlossen.

weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Informationsschreiben des Ministeriums für Bildung und Kultur.


Lebensmittelgutscheine für bedürftige Familien

Die Dillinger Tafel hatte am 13. März zum letzten Mal geöffnet. Viele Familien waren dort jeden Freitagmittag und konnten sich dort Lebensmittel abholen.

In Kooperation mit der Stadt Dillingen und der Aktion Wunschbaum stehen ab sofort Gutscheine für Lebensmitteleinkäufe für Familien zur Verfügung. Wie man diese Gutscheine erhält, ist in der Datei im Anhang beschrieben.

Info Lebensmittelgutscheine für Familien


Notbetreuung für SchülerInnen wegen Schulschließungen

Für wen:

  • SchülerInnen von 6-12 Jahren

Voraussetzungen:

  • Erziehungsberechtigte arbeiten in einem „systemkritischen Beruf“ (z.B. Mitarbeiter in medizinischen Berufen, in der Altenpflege, in „Blaulichtberufen“ wie z.B. Justiz, Polizei, Rettungsdienste, Feuerwehre, kritische Infrastrukturen)
  • berufstätige Alleinerziehende und andere, wenn keine anderweitige Betreuung möglich ist

Vorgehen:

 

Die Schule am Römerkastell stellt sich vor:

Hinweis: weitere interessante Informationen über unsere Schule findest du auf Instagram.