Weihnachtspäckchenkonvoi 2019

 

Die Gemeinschaftsschule am Römerkastell packt 159 Weihnachtspäckchen für bedürftige Kinder in Osteuropa.

19.11.2019: Die Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsschule am Römerkastell in Dillingen präsentieren stolz die selbst verpackten 159 Weihnachtspäckchen für den Weihnachtspäckchenkonvoi.

Der Weihnachtspäckchenkonvoi ist eine Aktion des Round Table Saarbrücken / Ladies Circle 90. Diese Organisation packt deutschlandweit jedes Jahr Weihnachtspäckchen für bedürftige Kinder in Osteuropa. Am 1.12. starten die voll beladenen LKWs gemeinsam in Richtung Osteuropa um arme Kinder einmal im Jahr zu beschenken.

(für weitere Informationen und Videos: https://weihnachtspäckchenkonvoi.de)

Diese Aktion wurde zum dritten Mal erfolgreich an unserer Schule durchgeführt. Frau Bresser ist jedes Jahr aufs Neue von der Hilfsbereitschaft der Schüler und Lehrer begeistert. Mal wieder wurde der Rekord vom letzten Jahr geknackt! Tolle Leistung!

Die Schüler der Klasse 7 haben zusammen mit Herrn Bouzonville extra für das Foto alle Päckchen ordentlich auf den Treppen des Schulgebäudes zurechtgelegt.

Die Aktion wurde 2017 gestartet, um die Schüler zum Teilen anzuleiten und auf ihre Mitmenschen zu achten. Inzwischen ist dieses Projekt im Sozialkonzept der Schule verankert. Alle Schüler der Gemeinschaftsschule am Römerkastell haben dafür aus ihren Kinderzimmern Spielsachen oder Kleidung mitgebracht, von denen sie sich trennen konnten um andere Kinder glücklich zu machen. Darüber hinaus wurden auch Hygiene- und Schulartikel, sowie Süßigkeiten mit eingepackt. Es ist jedes Jahr ein schönes Erlebnis, wenn die Lehrer gemeinsam mit den Schülern Weihnachtspäckchen verpacken und dabei jedes Mal die strahlenden Schüleraugen beim Verpacken der Geschenke zu sehen.

Die Gemeinschaftsschule am Römerkastell bedankt sich von Herzen für die unglaubliche Unterstützung und wünscht allen Schülern, Eltern und Lehrern ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest!